Appassimento:

Da ist er wieder, der Appassimento von Domini Veneti.

Die Genossenschaftskellerei in Negrar gehört zu den führenden Betrieben in der Region Verona /Gardasee. Gekeltert wird unser Geheimtipp aus einheimischen roten Rebsorten wie Corvina (50%) und Rondinella (30%), die teilweise über 60 Tage in Holzkisten angetrocknet werden. Alter der Rebstöcke 20 – 25 Jahre, Hektarertrag 60 hl/ha, Gärung über 10 Tage mit täglich drei Abpressvorgängen. Ausbau über vier Monate in neuen Eichenholzfässern.

All das ergibt einen hochkarätigen Rotwein mit viel Duft (Kirsche, Vanille) und Geschmack (harmonisch, vollmundig, samtig). Mit 14% Alkohol und 12 g / l Restzucker ein halbtrockener schwerer Roter zu allen Fleischsorten und reifem Käse.

Appassimento Passito

Rosso Veneto IGT 2017

0,75 l  € 8,90 <1 l = € 11,87>     ab 6 Fl. € 8,50 <1 l = € 11,33> 

<enthält Sulfite>

***************

Tiefenbrunner:

Die Schloßkellerei Turmhof der Familie Tiefenbrunner ist einer der ältesten Weinbaubetriebe Südtirols. Grund genug, Ihnen den Urwein der Region, den Tirolinger –oder Vernatsch, wie er in Südtirol genannt wird- näher zu bringen. (Unschwer zu erraten- Tirolinger = Trollinger!).

Die Trauben von Tiefenbrunners Merus Vernatsch stammen von 250 - 400 m hohen Hanglagen oberhalb Kurtatsch. Klassisch hellrot in der Farbe, feine Frucht von Kirschen und Bittermandeln, angenehme saftige frische Art, so wird der Vernatsch seinem Ruf als leichter Tischwein (12,5% Alk) gerecht. Empfehlenswert zu Wurstwaren, Käse, Raclette!

Tiefenbrunner Merus

Vernatsch Alto Adige DOC 2017

0,75 l  € 9,50 <1 l = € 12,67>     ab 6 Fl. € 8,80 <1 l = € 11,73> 

<enthält Sulfite>

************


Tenuta Giustini:

Primitivo ist in aller Munde. Die frühreifende Rebsorte macht es uns mit ihrem ausgeprägten Beerenduft nach Pflaumen, Brombeeren und reifen Kirschen, dem aromatisch fruchtigen Geschmack mit wenig Säure und weichen samtigen Tanninen leicht, ihn zu mögen. Aber Achtung, 14% Alkohol sind im Spiel und wollen gezügelt werden!

Primitivo (oder auch Zinfandel) stammt ursprünglich aus Kroatien, hat heute aber seine Hauptverbreitung in Apulien und den USA. Unser Primitivo ‚Quid‘ stammt von Tenuta Giustini, einem kleinen, noch jungen (2005 gegründeten) Familienbetrieb in San Giorgio Jonico, knapp 10 km außerhalb von Salento. 15 Hektar Rebland sind bepflanzt, davon fünf für den Quid. Kalkhaltige Böden, niedrige Reberziehung zum Schutz vor den starken Winden, organische Düngung, ausschließlich manuelle Lese (in mehreren Durchgängen wegen der unterschiedlich reifenden Trauben), klassische Gärung und Ausbau. Das alles erlaubt es, einen höchstmöglichen Standard zu erreichen.

Quid, Tenuta Giustini

Primitivo di Salento IGT 2017

0,75 l  € 7,30 <1 l = € 9,73>       ab 6 Fl. € 6,95 <1 l = € 6,60> 

<enthält Sulfite>

**************

Jahrgangswechsel bei Chardonnay von Bassermann-Jordan / Pfalz. Die letzten Flaschen / Kartons zum Sonderpreis!

Chardonnay, Bassermann-Jordan

Pfalz QbA 2017

0,75 l  € 9,90 <1 l = € 13,20>     ab 6 Fl. € 9,-- <1 l = € 12,-> 

<enthält Sulfite>

 

**************


 

 -Alle unsere Weine enthalten Sulfite-

 

 

 

 


 

 

 

 



 

 

 

  

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Termine in der 2. Jahreshälfte?

Die finden Sie unter Veranstaltungen!

Wir freuen uns, Sie bei der einen oder anderen Weinprobe begrüßen zu dürfen!